Download Organisatorischer Wandel durch Globalisierung: Optionen für by Clemens Riedl PDF

By Clemens Riedl

Anfang der 90er Jahre entwickelte sich die Idee einer neuen Organisationsform für multinationale Unternehmen. Danach sollen diese sich als integrierte Netzwerke organisieren, wollen sie im Globalisierungsprozeß erfolgreich bestehen. Die konkrete Umsetzung einer solchen Strategie ist bisher aber erst in seltenen Fällen, z.B. bei ABB, gelungen. Der Autor vefolgt hierzu die Wege dreier internationaler Konzerne (BASF, Hoechst und Schering AG) bei ihren Anstrengungen, ihre Managementprozesse und ihre service provider den Anforderungen der Globalisierung entsprechend auszurichten. Dabei wird gezeigt, ob und inwieweit bei deutschen Unternehmen diese imaginative and prescient bereits Wirklichkeit geworden ist.

Show description

Read Online or Download Organisatorischer Wandel durch Globalisierung: Optionen für multinationale Unternehmen PDF

Similar shakespeare books

Hamlet (The Annotated Shakespeare)

Essentially the most usually learn and played of all degree works, Shakespeare's Hamlet is unsurpassed in its complexity and richness. Now the 1st absolutely annotated model of Hamlet makes the play thoroughly obtainable to readers within the twenty-first century. it's been conscientiously assembled with scholars, lecturers, and the overall reader in brain.

Romeo and Juliet (The New Cambridge Shakespeare)

Blakemore Evans' functionality heritage is helping readers visualize the level motion of Romeo and Juliet and indicators them to problems in language, concept and staging. For this up-to-date version Thomas Moisan provides an account of significant expert theatre productions and the massive output of scholarly feedback at the play in recent times.

The World's a Stage: Shakespeare and the Dramatic View of Life

After discussing the structuralism, put up structuralism, Marxist, queer and feminist theories of dramatic motion and dramaturgical improvement, the writer posits an ontological (and clean) imaginative and prescient of Shakesprean stagecraft and dramatic flow. Shakespeare as an actor and Roman Catholic is an interloper in an early sleek Protestant kingdom within the technique of dynamic cultural, fiscal reform and political repression.

Extra resources for Organisatorischer Wandel durch Globalisierung: Optionen für multinationale Unternehmen

Sample text

Neuere Anslitze, wie beispielsweise HamellPrahalad (1993), betonen deshalb, daB an Stelle des "Fit" ein "stretch and leverage" der Organisation als wesentliche Vorraussetzung der Wettbewerbsfilhigkeit treten mllsse. 2 Demnach sollten beispielsweise die Unternehmensaktivitaten nicht standardisiert oder angepaBt werden, " ... e. "J Die Spannungen, die aus der Ausrichtung auf unterschiedliche Ziele bzw. " 4 Ziel der verbundweiten Koordination Vor dem skizzierten Hintergrund zeichnet sich das transnationale Koordinationsmuster durch eine vtHlig neue Auffassung der Unterschiede innerhalb der landesspezifischen Umfeldbedindungen der einzelnen Auslandsgesellschaften aus.

158. 42 Das Multinationale Unternehmen als Integriertes Netzwerk unterzogen, urn daraus Anforderungen fUr die empirische Untersuchung abzuleiten. 1 Cas Heterarchiekonzept (Hedlund) Organisatorische Anforderungen Bei den Arbeiten Hedlunds (1993) handelt es sich vor allem urn konzeptionelle Uberlegungen zur Organisation von MNU, die jedoch durch die Ergebnisse empirischer Studien beeinfluBt wurden. HedlundIRolander (1990) gehen von einem neuen Beziehungsversmndnis von Unternehmensurnfeld, -strategie und -struktur aus.

Beispielsweise zeigen die Befunde von Levin et al. (1987), daB in tiber der Halfte der insgesamt untersuchten 129 Unternehmen die wichtigsten Patente innerhalb von 3 bis 4 Jahren imitiert wurden. ) Vor diesem Hintergrund gliedern Unternehmen die flir ihre Wettbewerbsposition nicht relevanten Wertsch6pfungsaktivitaten aus, konzentrieren sich auf ihre Kernkompetenzen und gehen strategische Allianzen mit Wettbewerbern ein, urn insbesondere durch die verktirzten Produktlebenszyklen schnellen Veralterungsraten sowie hohen Kosten im F&E-Bereich kontrolliert entgegensteuern zu konnen.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 23 votes