Download Medienpädagogisches Handeln in der Schule by Wolfgang Schill PDF

By Wolfgang Schill

Medien sind in der Vergangenheit mehr und mehr zum Bestandteil unserer Le benswelten geworden. Es gibt heute kaum noch gesellschaftliche Bereiche, die nicht von Medien durchdrungen sind. Vor allem neue Informations-und Kommunikationstechniken, zum Beispiel machine, Bildschirmtext, Video, Kabel-oder Satellitenfernsehen und ihre Vernetzung, scheinen un sere gesell schaftliche Wirklichkeit immer stiirker zu beeinflussen und schneller zu ver andern. Fiir Kinder und Jugendliche ist die "Mediatisierung der Wirklich keit" inzwischen etwas Alltiigliches und Selbstverstiindliches geworden. Doch fur Erwachsene und nicht zuletzt fur Lehrerinnen und Lehrer ist oft nur schwer erkennbar, welche Bedeutung die "medialen Selbstverstiindlichkei ten" im Leben von Kindern und Jugendlichen haben und wie Medien in deren Lebenszusammenhange hineinwirken. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung hat sich die Fachgruppe "Schule" der Gesellschaft fur Medienpadagogik und Kommunikationskultur (GMK) bereits im Mai 1987 auf ihrer Berliner Tagung mit folgenden Leitfra gen auseinandergesetzt: - Welche Aufgaben hat die Medienpadagogik angesichts der gegenwmigen Lebenssituation und der heutigen Medienwirklichkeit? Welche Rolle kon nen Schule und Unterricht in diesem Zusammenhang spielen? - used to be mu6 und kann in der Schul-und Unterrichtswirklichkeit geschehen, wenn Kinder und Jugendliche dazu befiihigt werden sollen, bewu6t und verantwortungsvoll mit Medien urnzugehen und sich handelnd mit gesell schaftlicher Wirklichkeit auseinanderzusetzen? Bei der Tagung der Fachgruppe "Schule" wurden verschiedene Ansatze zu diesen Fragen diskutiert. Dabei zeigte sich, daB - besonders aus der Sicht der teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer - in vielen Punkten noch schliis sige Antworten fehlen.

Show description

Read or Download Medienpädagogisches Handeln in der Schule PDF

Best german_11 books

Erziehungsberatung und Wandel der Familie: Probleme, Neuansätze und Entwicklungslinien

Zwischen 1989 und 1993 wurde am Deutschen Jugendinstitut in Koopera tion mit der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft fur Beratung und mit Forderung des Bundesministeriums fur Familie und Senioren ein For schungsprojekt durchgefuhrt, das sich mit der state of affairs der Erziehungsbera tungsstellen angesichts der Veranderungen familialer Lebenszusammenhan ge befasste.

Lebensverläufe von Frauen: Familiäre Ereignisse, Ausbildungs- und Erwerbsverhalten

Diese Arbeit ist im Rahmen des Teilprojekts 'LebensverHiufe und Wohlfahrtsentwicklung' (Leitung: Karl Ulrich Mayer) des Sonderforschungsbereichs three 'Mikroanalytische Grundlagen der Gesellschaftspolitik' (Frankfurt/Mannheim) entstanden. Ich mochte sowohl dem Sonderforschungsbereich, nicht zuletzt den damaligen Sprechern Richard Hauser und Wolfgang Zapf, als auch dem Max-Planck-Institut fur Bildungsforschung meinen Dank dafur aussprechen, daf3 ich die Ressourcen und infrastrukturellen Moglichkeiten dieser beiden Institutionen nutzen konnte.

Additional info for Medienpädagogisches Handeln in der Schule

Example text

Deutlich wird dies am Fallbeispiel Bernd (16 Jahre alt zur Zeit des Interviews; besucht die 9. Klasse der Realschule in Koln-Porz). Schon in seiner Antwort auf die erste Frage nach der Bandbreite des Medienkonsums entwickelt er gleichsam ein geschlossenes Medienuniversum,in dem er sich, von einem Medium zum anderen iibergehend, wie selbstverstandlich bewegt: "Ja, das ist Cassetten-Recorder, Musik-Horen - also Cassetten, Radio. Da hor' ich mir dann ofters Musik-Hitparaden oder sowas an, da den englischen Sender.

Auf dem Programm. Zt. , bekannt als Captain Kirk aus ,Raumschiff Enterprise'. Der ist schon iilter, die ist 1982 gedreht worden, die Serie. Die ist aber recht unterhaltsam und wirklich, die kann sich sehen lassen. 00 Uhr freitags, dann ist mein Programm flir Freitag abgeschlossen. Zt. , Raumschiff Enterprise', die neuen Folgen, die noch nie im deutschen Fernsehen zu sehen waren, die sendet SAT I zur Zeit, die lasse ich mir auch immer aufnehmen. Und da gucke ich mir jede Woche eine Folge von an, danach habe ich dann meistens eine Pause und gucke mir da vielleicht einen interessanten 50 Film an, wenn er im Femsehen liiuft.

1m Fall A muB der Beobachter entscheiden, ob Franz-Josef absichtlich gehandelt hat oder, ob er nur tumen wollte und ibm dabei das MiBgeschiek passiert, daB das ungeeignete Tumgeriit, der Kronleuchter, von der Decke gerissen wurde. Der Beobachtungskontext - stellen wir uns eine Hitchcock-Sequenz vorl - liiBt dies dem Zuschauer jedoch deutlieh werden. Was zu zeigen war: Handeln bedarf der Kommunikation; die Kommunikation bedarf des Handelns. Der immer gleiche fluB des Geschehens durch die Zeiten, das Leben als unverfiigbarer Vorgang, wird durch Handeln gegliedert und intentional strukturiert; und dieses Handeln ist nur mit Hilfe von in ihm enthaltenen Interpretamenten zu verstehen.

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 8 votes