Download Mechanische Herz-Kreislauf-Unterstützung: Indikationen, by Udo Boeken, Alexander Assmann, Frank Born, Christof Schmid PDF

By Udo Boeken, Alexander Assmann, Frank Born, Christof Schmid

Der aktuelle Stand der mechanischen Herz-Kreislauf-Unterstützung ist in übersichtlicher shape in diesem Buch zusammengefasst. Die einzelnen verwendeten Systeme werden ebenso von Experten in Wort und Bild dargestellt wie die Indikationsstellung, die Nachsorge und mögliche Komplikationen. Neu in der 2., durchgehend aktualisierten Auflage sind Kapitel zur psychologischen Versorgung von VAD-Patienten, zur ECLS/ECMO bei Kindern und zu aktuellen Weiterentwicklungen im VAD-, aber auch TAH-Sektor; das Kapitel zum Komplikationsmanagement wurde erweitert.

Show description

Read or Download Mechanische Herz-Kreislauf-Unterstützung: Indikationen, Systeme, Implantationstechniken PDF

Best anesthesiology books

Pain Review: Expert Consult: Online and Print (Expert Consult Title: Online + Print)

Dr. Steven Waldman, a famous authority within the multidisciplinary box of soreness administration, has assembled a very good research consultant for certifying or recertifying in ache administration. A keyword-oriented assessment of the distinctiveness, it bargains the constant technique and editorial sort that make Dr. Waldman’s books and atlases probably the most broadly learn within the box.

Anesthesia and Cardiovascular Disease

Every one quantity of Advances in Pharmacology offers a wealthy choice of studies on well timed subject matters. quantity 31 offers with the mechanisms of anesthetic activities lower than basic stipulations in addition to pathophysiologic states. Covers anesthetics and cardiac functionAddresses issues of the cardiovascular method and linked diseasesExplains healing and pathophysiological implicationsDetails reflex legislation of peripheral circulationIncludes complete descriptions of the newest methodologiesWritten by means of across the world well-known specialists within the box of anesthesia study

Human Reliability and Error in Medical System (Industrial and Systems Engineering, 2)

Human reliability and mistake became a crucial factor in future health care, due to the immense variety of linked deaths every year. for instance, in keeping with the findings of the Institute of drugs in 1999, round a hundred thousand american citizens die every year as a result of human blunders. This makes human mistakes in health and wellbeing care the 8th best explanation for deaths within the US.

Geriatric Anesthesiology

Geriatric Anesthesiology highlights either crucial wisdom and up to date breakthroughs of significance within the box. This thoroughly up-to-date moment variation, edited by means of leaders during this quickly becoming box, is an important revision of the vintage anesthesia textual content. Geriatric Anesthesiology will deepen knowing of anesthetic administration of the geriatric sufferer.

Extra info for Mechanische Herz-Kreislauf-Unterstützung: Indikationen, Systeme, Implantationstechniken

Sample text

Scherer, T. D. T. Tjan, J. Sindermann Einer der wichtigsten Faktoren, die bei Kandidaten für eine Herztransplantation evaluiert werden müssen, ist der pulmonalvaskuläre Widerstand und die rechtsventrikuläre Pumpfunktion. Dies liegt daran, dass ein präoperativ erhöhter pulmonalvaskulärer Widerstand ein unabhängiger Risikofaktor für ein frühes Versterben nach orthotoper Herztransplantation ist. Der rechte Ventrikel des Spenders ist nicht in der Lage, die hohe „Nachlast“ zu bewältigen, woraus ein hohes Risiko für ein postoperatives, oft tödliches Rechtsherzversagen resultiert (Kirklin et al.

Zum Zeitpunkt der Evaluation zur Transplantation haben bereits bis zu 40 % der Patienten eine sekundäre pulmonale Hypertonie entwickelt. Es werden daher im Rahmen der Transplantationsvorbereitung Pharmaka wie Nitroglycerin, Milrinon, Prostaglandine, Sildenaphil oder auch die Inhalation von Sauerstoff oder Stickstoffmonoxid eingesetzt, um die Reversibilität eines solchen pulmonalen Hochdrucks zu testen. Diese medikamentöse Behandlung 16 2 Kapitel 2 · Indikationen zur mechanischen Kreislaufunterstützung ist üblicherweise in der Lage, den pulmonalvaskulären Widerstand um 30–50 % zu senken (Klotz et al.

Abb. 3). Der linksventrikuläre enddiastolische Druck nimmt während der Gegenpulsation ab, während das Schlagvolumen erhalten bleibt. Insgesamt wird die Herzarbeit durch die Abnahme der Nachlast erleichtert und damit sinkt der myokardiale Sauerstoffverbrauch. Weitere Effekte der IABP-Therapie sind eine verbesserte Organperfusion (z. B. im Splanchnikusgebiet, Nieren, Leber) durch den erhöhten arteriellen Mitteldruck, eine Senkung des pulmonalkapillären Verschlussdrucks und, insbesondere beim ischämischen Myokard, auch eine Senkung der Herzfrequenz durch die verbesserte Koronardurchblutung und die Abnahme der Herzarbeit.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 42 votes