Download Lexikon Orthopädische Chirurgie: Standardterminologie für by PD Dr. med. Joachim Rüdiger Döhler FRCSed (auth.) PDF

By PD Dr. med. Joachim Rüdiger Döhler FRCSed (auth.)

Vor dem Hintergrund der Zusammenführung von orthopädischer Chirurgie und Unfallchirurgie vermittelt dieser Wegweiser das notwendige interdisziplinäre und gesicherte Wissen in strukturierter und instruktiver shape. Die wichtigsten Symptome und Diagnosen aus der Orthopädie und Unfallchirurgie werden in alphabetischer Reihenfolge erläutert. Markierte Querverweise auf andere Stichworte gewährleisten eine rasche und zuverlässige Orientierung in der Diagnose und Therapie von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates. Zahlreiche Abbildungen und die wichtigste Referenzliteratur runden die Einträge ab.

Show description

Read Online or Download Lexikon Orthopädische Chirurgie: Standardterminologie für Orthopäden und Unfallchirurgen PDF

Similar german_11 books

Erziehungsberatung und Wandel der Familie: Probleme, Neuansätze und Entwicklungslinien

Zwischen 1989 und 1993 wurde am Deutschen Jugendinstitut in Koopera tion mit der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft fur Beratung und mit Forderung des Bundesministeriums fur Familie und Senioren ein For schungsprojekt durchgefuhrt, das sich mit der state of affairs der Erziehungsbera tungsstellen angesichts der Veranderungen familialer Lebenszusammenhan ge befasste.

Lebensverläufe von Frauen: Familiäre Ereignisse, Ausbildungs- und Erwerbsverhalten

Diese Arbeit ist im Rahmen des Teilprojekts 'LebensverHiufe und Wohlfahrtsentwicklung' (Leitung: Karl Ulrich Mayer) des Sonderforschungsbereichs three 'Mikroanalytische Grundlagen der Gesellschaftspolitik' (Frankfurt/Mannheim) entstanden. Ich mochte sowohl dem Sonderforschungsbereich, nicht zuletzt den damaligen Sprechern Richard Hauser und Wolfgang Zapf, als auch dem Max-Planck-Institut fur Bildungsforschung meinen Dank dafur aussprechen, daf3 ich die Ressourcen und infrastrukturellen Moglichkeiten dieser beiden Institutionen nutzen konnte.

Extra resources for Lexikon Orthopädische Chirurgie: Standardterminologie für Orthopäden und Unfallchirurgen

Sample text

Die histologische Unterscheidung von einem Klarzellchondrosarkom oder einem Chondromyxoidfibrom kann sehr schwierig sein. 23 Chondrosarkom 22 scheinen diese seltenen Tumoren zu Rezidiven zu neigen. Keinesfalls sollten sie bestrahlt werden, weil dann die sarkomatose Transformation droht. Ais Therapie kann die Kurettage mit Spongiosaplastik genugen; eine randnahe en bloc-Resektion und eine temporare Fullung mit PMMA-Zement ist sicherer. Abb. 23. 24 Das Chondrosarkom macht 10% der primaren malignen Knochentumoren aus und ist nach dem Osteochondrom, dem Enchondrom und dem Osteosarkom der haufigste primare Knochentumor.

Die Primarimplantation einer Endoprothese bedeutet immer den unwiederbringlichen Verlust von k6rpereigenem Knochen. B. Umstellungsosteotomien) anbieten kann. Zweifellos ist die Endoprothetik der wichtigste und erfolgreichste Beitrag der orthopadischen Chirurgie zur modernen Medizin. Nichtsdestoweniger ist sie mit betrachtlichen Risiken und immer noch unbeantworteten Fragen belastet. So lasst sich die friihe Infektion so wenig ausschlieBen wie die spate aseptische Lockerung; so ist noch langst nicht entschieden, welches die beste Paarung der beweglichen Gelenkpartner ist; so wird ein Implantat immer weniger "elastisch" als Knochen sein - was die langfristige Integration gefahrden muss.

Zur Geschichte eines Krankheitskonzeptes. Orthopade 29:10331043 Fur orthopadische Belange ist die Beckenubersicht im Stehen sehr viel aussagefahiger als im Liegen. Wenn der Patient ohne Schuhe, mit geschlossenen FuBen und mit durchgedruckten Kniegelenken vor der Rontgenrohre steht, lassen sich nieht nur der ganze Beckenring und die Huftgelenke, sondern auch der Beckenstand und die Stellung der Femurhalse im Seitenvergleich beurteilen. Man braucht diese Aufnahmen nieht nur vor allen Umstellungsosteotomien und nach allen Endoprothesen, sondern auch zur Einschatzung von Kreuzschmerzen bei Lumbalskoliosen.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 48 votes