Download Frauen zeigen Flagge: Gesellschaftspolitische Arbeit in by Cordula Koepcke PDF

By Cordula Koepcke

Show description

Read or Download Frauen zeigen Flagge: Gesellschaftspolitische Arbeit in Deutschland PDF

Similar german_11 books

Erziehungsberatung und Wandel der Familie: Probleme, Neuansätze und Entwicklungslinien

Zwischen 1989 und 1993 wurde am Deutschen Jugendinstitut in Koopera tion mit der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft fur Beratung und mit Forderung des Bundesministeriums fur Familie und Senioren ein For schungsprojekt durchgefuhrt, das sich mit der state of affairs der Erziehungsbera tungsstellen angesichts der Veranderungen familialer Lebenszusammenhan ge befasste.

Lebensverläufe von Frauen: Familiäre Ereignisse, Ausbildungs- und Erwerbsverhalten

Diese Arbeit ist im Rahmen des Teilprojekts 'LebensverHiufe und Wohlfahrtsentwicklung' (Leitung: Karl Ulrich Mayer) des Sonderforschungsbereichs three 'Mikroanalytische Grundlagen der Gesellschaftspolitik' (Frankfurt/Mannheim) entstanden. Ich mochte sowohl dem Sonderforschungsbereich, nicht zuletzt den damaligen Sprechern Richard Hauser und Wolfgang Zapf, als auch dem Max-Planck-Institut fur Bildungsforschung meinen Dank dafur aussprechen, daf3 ich die Ressourcen und infrastrukturellen Moglichkeiten dieser beiden Institutionen nutzen konnte.

Extra info for Frauen zeigen Flagge: Gesellschaftspolitische Arbeit in Deutschland

Example text

Als das Thema Datenschutz flir andere noch lange nicht aktuell und schon gar nicht dringlich war, trug es der DFR bereits an die Frauen heran. Nach dem alten Grundsatz, daB nur, wer informiert ist, auch urteilen kann, wurde auch jetzt Wert auf mbglichst umfassende und objektive Unterrich tung gelegt. lber die letzten IS Jahre staatsbilrgerliche Bildungsarbeit in diesem Frauenverband sagen, daB kein Thema, das die Frau als Staatsbilrgerin angeht, ausgelassen wurde. Vieles, was spater Schlagzeilen mach te und ilber den Bildschirm lief, hatte die Mitglieder des DFR schon weit eher beschaftigt, so daB die Mbglichkeit, sich eine eigene Meinung zu bilden, fUr die Teilnehmerinnen solcher Veranstaltungen weit ilber dem Durchschnitt liegt.

Aber liber solche mehr reprasentativen Gesten hinaus waren die Kontakte nicht gediehen. Die Autonomen konnten einer nach Millionen zahlenden Dachorganisation nichts abgewinnen, die es augenscheinlich nich t fertigbrach te, sich in der bffentlichkeit nachdrucklich Gehor zu verschaffen, wahrend die Frauenverbande vor den verbalen und inhaltlichen Krassheiten der feministischen Doktrin zuruckschreckten. So war es ein gro~er Fortschritt, als vom 16. bis 18. Sep- 62 tember 1977 autonome und organisierte Frauenzur ,,1.

Aber auch an diejenigen wird gedacht, die sich urn Grundwissen bemilhen. So erprobte 1981 der Landesverband Baden den von der baden-wilrttembergischen Landeszentrale fUr politische Bildung ilbemommenen "grundkurs politik". Dieses besonders fUr junge Frauen geeignete Seminar will durch Beherrschung der Grundbegriffe die Zusammenhange politischer Mechanismen durchschaubarer werden lassen. lbemommen und nach grilndlicher Diskussion im Staatsbilrgerlichen AusschuB der Bundeszentrale fUr politische Bildung zur bundesweiten Durchfilhrung vorgeschlagen.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 7 votes