Download Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch by Holle Grünert, Burkart Lutz (auth.), Hildegard Maria Nickel, PDF

By Holle Grünert, Burkart Lutz (auth.), Hildegard Maria Nickel, Jürgen Kühl, Sabine Schenk (eds.)

Show description

Read Online or Download Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch PDF

Similar german_11 books

Erziehungsberatung und Wandel der Familie: Probleme, Neuansätze und Entwicklungslinien

Zwischen 1989 und 1993 wurde am Deutschen Jugendinstitut in Koopera tion mit der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft fur Beratung und mit Forderung des Bundesministeriums fur Familie und Senioren ein For schungsprojekt durchgefuhrt, das sich mit der scenario der Erziehungsbera tungsstellen angesichts der Veranderungen familialer Lebenszusammenhan ge befasste.

Lebensverläufe von Frauen: Familiäre Ereignisse, Ausbildungs- und Erwerbsverhalten

Diese Arbeit ist im Rahmen des Teilprojekts 'LebensverHiufe und Wohlfahrtsentwicklung' (Leitung: Karl Ulrich Mayer) des Sonderforschungsbereichs three 'Mikroanalytische Grundlagen der Gesellschaftspolitik' (Frankfurt/Mannheim) entstanden. Ich mochte sowohl dem Sonderforschungsbereich, nicht zuletzt den damaligen Sprechern Richard Hauser und Wolfgang Zapf, als auch dem Max-Planck-Institut fur Bildungsforschung meinen Dank dafur aussprechen, daf3 ich die Ressourcen und infrastrukturellen Moglichkeiten dieser beiden Institutionen nutzen konnte.

Additional resources for Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch

Sample text

Sengenberger, W. (1987). Struktur und Funktionsweise von Arheitsmärkten. Die Bundesrepuhlik Deutschland im internationalen Vergleich. : Campus Verlag. V. (1993). örmatiollsprozesses? (Unveröffentlichter Zwischenbericht eines KSPW-Projektes). ; Stieler, B. und A. Tügel (1992). Veränderungen der hetriehlichen Personalstrukturen im Transfcmnationsprozeji. Halle: KSPW -Studie Nr. 101. Trappe, H. (1992). Erwerhsverläufe von Frauen und Männern in verschiedenen historischen Phasen der DDR-Entwicklung.

Darüber hinaus besteht ein wichtiges Anliegen dieser Gesellschaften darin, dauerhaft Arbeitsplätze zu schaffen sowie Existenzgründungen zu unterstützen (Kaiser und Otto, 1993). Diese Aufgaben werden überwiegend sowohl in Form betrieblicher als auch kommunaler ABS realisiert. Gegenwärtig gelten ABS-Gesellschaften in Ostdeutschland als Beispiellösungen, wie Arbeitsförderungsleistungen stärker beim Betrieb anzusiedeln wären. Beschäftigungsgesellschaften "zeigen in ihrem abgestimmten Vorgehen, in ihrer Mischfinanzierung, in ihrer Mehrjährigkeit und in ihrer Betriebsbezogenheit, wie man Milliardenbeträge beschäftigungswirksam einsetzt" (Kühl, 1992: 408).

Maycr, K. U. (1993). Die soziale Ordnung der DDR und einige Folgen für die Inkorporation in die BRD. In: BISS puhlie, 3 (11): 39-55. Osterman, P. (1988). Emplo)'ment Futures: Reorganization, Dis/ocation, and Puhlic Polic)'. New York/Oxford. Sengenberger, W. (1975). Arheitsmarktstruktur. Ansätze zu einem Modell des segmentierten Arbeitsmarkts. : Aspekte-Verlag. Sengcnberger, W. (1978). Der gespaltene Arheitsmarkt. Prohleme der Arheitsmarktsegmentation. : Campus Verlag. Sengenberger, W. (1987). Struktur und Funktionsweise von Arheitsmärkten.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 5 votes