Download Das Oracle Backup und Recovery-Praxisbuch: Für alle by Christine Gschoßmann, Klaus Langenegger PDF

By Christine Gschoßmann, Klaus Langenegger

Show description

Read or Download Das Oracle Backup und Recovery-Praxisbuch: Für alle Versionen bis einschließlich Oracle 11g PDF

Similar oracle books

Oracle9i Java Developers Guide

This publication lias been written for the subsequent audiences:■ Management-You could have bought Oracle9i for purposes except Java improvement in the database. notwithstanding, with a view to understand extra approximately Oracle9i Java positive factors, see "Overview of Oracle9i Java Documentation" on web page 1-23 for a administration standpoint.

Oracle XSQL: Combining SQL, Oracle Text, XSLT, and Java to Publish Dynamic Web Content

There are few books out that take care of Oracle textual content and XSQL. utilizing the methodologies, practices, and so on. i discovered no use to go looking for an additional reference.

Oracle Performance Survival Guide: A Systematic Approach to Database Optimization

Oracle functionality Survival consultant   a scientific method of Database Optimization   the short, entire, start-to-finish advisor to optimizing Oracle functionality   Oracle functionality Survival consultant deals a based, systematic, start-to-finish technique for optimizing Oracle functionality as successfully as attainable.

Oracle Database 10g Database Administrator OCP Certification Exam Preparation Course in a Book for Passing the Oracle Database 10g Database ... on Your First Try Certification Study Guide

This self-study examination guidance advisor for the Oracle Database 10g Database Administrator OCP certification examination includes every little thing you want to attempt your self and cross the examination. All examination subject matters are lined and insider secrets and techniques, entire factors of all Oracle Database 10g Database Administrator OCP matters, attempt methods and counsel, a number of hugely sensible pattern questions, and routines designed to bolster realizing of Oracle Database 10g Database Administrator OCP suggestions and get ready you for examination good fortune at the first try out are supplied.

Extra resources for Das Oracle Backup und Recovery-Praxisbuch: Für alle Versionen bis einschließlich Oracle 11g

Example text

Auch hier müssen die zugehörigen Dateien auf Betriebssystemebene manuell gelöscht werden. Bei Oracle Managed Files werden die Dateien automatisch gelöscht. 34 Kapitel 1: Architektur eines Oracle-Datenbanksystems Umbenennen von Online-Redolog-Dateien Für das Umbenennen von Online-Redolog-Dateien ist es erforderlich, dass die betreffende Redolog-Gruppe nicht die aktuell verwendete ist (Status CURRENT). Nach Durchführung der Aktion sollte ein Backup der Control-Datei erfolgen. Vor dem RENAME (Schritt 3) muss die Zieldatei auf Betriebssystemebene existieren.

14: Unterschied nicht partitionierte Tabelle – partitionierte Tabelle Sinnvoll ist die Partitionierung beispielsweise bei sehr großen Tabellen und Indizes, da sich durch die Partitionierung der Administrationsaufwand verringert und die Zugriffsperformance verbessern kann. Folgende Kombinationen sind möglich: Tabelle partitioniert, zugehöriger Index partitioniert Tabelle partitioniert, zugehöriger Index nicht partitioniert Tabelle nicht partitioniert, zugehöriger Index partitioniert Physisch sind Partitionen – genau wie nicht partitionierte Tabellen und Indizes – Segmente, für die Extents allokiert werden.

LOG_ARCHIVE_DEST_n kann unter anderem auch für synchrone und asynchrone Archivierung beziehungsweise Data Guard genutzt werden. Weitere Möglich- Physischer Aufbau eines Oracle-Datenbanksystems 37 keiten der Parametrisierung von LOG_ARCHIVE_DEST_n können der Oracle Dokumentation entnommen werden. Als erstes Attribut bei der Definition von LOG_ARCHIVE_DEST_n muss entweder LOCATION oder SERVICE angegeben werden. Über LOCATION kann entweder ein lokales Verzeichnis oder die Flash Recovery Area (falls diese definiert wurde) angegeben werden.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 26 votes