Download Business Reframing: Das Ende der Moden im Management by Wolfgang Berger PDF

By Wolfgang Berger

"Albert Einsteins gefeierte Gleichung sagt uns, wie wir mit Hilfe der Lichtgeschwindigkeit jeder Masse einen Energiewert zuordnen kon nen," doziert Murray Gell-Mann, Teilchenphysiker und Nobelpreis trager, der fUr Jahrzehnte die Forschungsthemen der Physik dominiert. "Rock 'n' Roll, Dinosaurier und Innovationnen nennt Tom Peters das in seinen beriihmten Schimpforgien," meint mein Tischnachbar von Ciba-Geigy unter Anspielung auf des sen Managementtrainings-Show "Teaching Elephants to bop" (Elefanten das Tanzen beibringen). "Der Tanz von Elementarteilchen und Molekiilen schafft Materie und Leben, die Bewegung von Lebewesen und Gestirnen schafft Evolu tion, und das pace der Explosion des Universums schafft Komple xitat," bestatigt Francisco Varela, Neurologe und Forschungsdirektor der Ecole Poly process de Paris (Technische Universitat von Paris). "Komplexitatsmanagement verbindet die Neurologie mit der Physik," erkennt Mary Cirillo, Vizeprasidentin von Citicorp: "Bei unserem pace entspricht jeder Energiewert einer bestimmten Masse - einem bestimmten Gewinn. " "Tempo ist das Entscheidende," zitiert ein McKinsey-Partner Eberhard von Kuenheim, den Aufsichtsratsvorsitzenden von BMW: "nicht die GroiSen besiegen die Kleinen, sondern die Schnellen fressen die Langsamen. ," Es geht nicht urns Fressen," kontert Howard Sherman, Philosophie professor und Prasident der Dion company, "es geht urn unsere Entwicklung. Die Schopfung ist nicht abgeschlossen, wir entwickeln sie taglich weiter. " "Dabei kann pace aber Wunder produzieren," sagt John Holland, Informatiker an der Universitat von Michigan: "Wenn ein Affe mit Lichtgeschwindigkeit an einer Tastatur herumspielt, kommen dabei irgendwann zufallig die Werke von Shakespeare heraus.

Show description

Read Online or Download Business Reframing: Das Ende der Moden im Management PDF

Best shakespeare books

Hamlet (The Annotated Shakespeare)

Probably the most often learn and played of all degree works, Shakespeare's Hamlet is unsurpassed in its complexity and richness. Now the 1st totally annotated model of Hamlet makes the play thoroughly available to readers within the twenty-first century. it's been conscientiously assembled with scholars, academics, and the final reader in brain.

Romeo and Juliet (The New Cambridge Shakespeare)

Blakemore Evans' functionality background is helping readers visualize the level motion of Romeo and Juliet and indicators them to problems in language, proposal and staging. For this up to date variation Thomas Moisan provides an account of vital specialist theatre productions and the big output of scholarly feedback at the play in recent times.

The World's a Stage: Shakespeare and the Dramatic View of Life

After discussing the structuralism, submit structuralism, Marxist, queer and feminist theories of dramatic motion and dramaturgical improvement, the writer posits an ontological (and fresh) imaginative and prescient of Shakesprean stagecraft and dramatic circulate. Shakespeare as an actor and Roman Catholic is an intruder in an early smooth Protestant nation within the technique of dynamic cultural, fiscal reform and political repression.

Additional info for Business Reframing: Das Ende der Moden im Management

Sample text

Die Nullsummenmentalität geht von einer Torte aus, die es zu verteilen gilt, nicht von dem dynamischen Modell eines Sauerteigs, dessen Ferment sich bei sachgerechter Anwendung vermehrt. Unsere überholten Spielregeln bringen uns dazu, den Sauerteig aufzuessen, statt ihn wachsen zu lassen. Wir brauchen neue Spielregeln. Nur ein weiterer Evolutionssprung kann unsere Zukunft absichern. Eine Managementkultur des Kampfes ist für beide kämpfenden Parteien lebensgefährlich und aus übergeordneter Sicht nachteilig.

Erst das Wissen um die Ewigkeit der Seele macht integer. Es transzendiert Adam Smiths "unsichtbare Hand" auf eine höhere Evolutionsstufe: Der Bäcker interessiert sich nicht für Ihre Frühstücksbrötchen; der Mechaniker nicht für Ihr Auto; der Arzt nicht für Ihre Gesundheit. Jeder interessiert sich einzig und allein für seinen eigenen Geldbeutel. Und das Ergebnis: Das Wunderwerk einer funktionierenden Marktwirtschaft, in der alle mit Kaufkraft ausgestatteten Bedürfnisse befriedigt werden. Das Wissen um die Ewigkeit der Seele ist ein Paradigma, das unsere Welt nicht so lassen kann wie sie ist: Wem nützt Betrug?

Seine Wut gilt der amerikanischen Besatzungsmacht. Deutschland ist durch den Zweiten Weltkrieg zerstört und in neuen Grenzen unter den Siegermächten aufgeteilt. Amerikaner und Briten sind übereingekommen, ihre Besatzungszonen wirtschaftlich zu einer ,,Bizone" zusammenzuschließen und die Wirtschaftsverwaltung den Deutschen zu überlassen. Diese haben den von Kurt Schumacher, dem Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, vorgeschlagenen Viktor Agratz zum Wirtschaftsdirektor der Bizone gewählt.

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 20 votes