Download Betriebliche Ressourcenschonung: Antizipative Forschung und by Thomas Hildebrandt PDF

By Thomas Hildebrandt

Die traditionelle Betriebswirtschaftslehre sieht die Leistungs ziele der industriellen Forschung und Entwicklung in neuem technischen Wissen fur neue Produkte, Verfahren und Anwen dungen bekannter Guter (Produkt-, Verfahrens- und Anwen dungsinnovationen). Aus der produktions- und produktbeding ten Umweltbelastung folgt die Aufgabe, technisches Wissen auch zur Reduktion dieser Umweltbelastung zu gewinnen. Da inzwischen Produkt-, Verfahrens- und Anwendungsneuerungen nur noch im Rahmen des Umweltrechts zulassig und erfolgver sprechend sind, haben diese zugleich die Eigenschaft von Um weltinnovationen. Forschung und Entwicklung wird damit auch zum tool der Ressourcenschonung, wenn guy unter die sem Begriff alle Anlasse und Formen der Umweltentlastung aus Verzehr naturlicher Ressourcen und Abgabe von Ruck standen an die naturliche Umwelt versteht. Umweltschutzziele der Forschung und Entwicklung bewegen sich soweit aber nur innerhalb umweltrechtlicher Restriktionen. Soweit umweltrechtlich (noch) erlaubt, fuhren die aus For schung und Entwicklung fliessenden Innovationen nach wie vor zur Externalisierung von betriebswirtschaftlichen Entscheidungsfolgen (Kosten). Der Verfasser begrundet die Akzeptanz dieser Effekte durch betriebswirtschaftliehe Entscheidungstrager mit den durch gesellschaftlicher Umwelt politik von aussen gesetzten Vorgaben und der Tendenz der Entscheidungstrager im Unternehmen, das Verhalten nur inso weit zu andern, als dieser Sollwert noch erreicht wird ("Regelung" im Sinne des Systemansatzes). Als Ursache dieses Verhaltens sieht der Verfasser traditionelle Denkmuster einer kurzfristigen okonomischen Rationalitat, welche vermeintliche Sachzwange zur Produktion externer Effekte begrunden und eine Wahrnehmung des strategischen Chancenaspektes von Ressourcenschonung nicht erlaube

Show description

Read Online or Download Betriebliche Ressourcenschonung: Antizipative Forschung und Entwicklung PDF

Similar german_11 books

Erziehungsberatung und Wandel der Familie: Probleme, Neuansätze und Entwicklungslinien

Zwischen 1989 und 1993 wurde am Deutschen Jugendinstitut in Koopera tion mit der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft fur Beratung und mit Forderung des Bundesministeriums fur Familie und Senioren ein For schungsprojekt durchgefuhrt, das sich mit der scenario der Erziehungsbera tungsstellen angesichts der Veranderungen familialer Lebenszusammenhan ge befasste.

Lebensverläufe von Frauen: Familiäre Ereignisse, Ausbildungs- und Erwerbsverhalten

Diese Arbeit ist im Rahmen des Teilprojekts 'LebensverHiufe und Wohlfahrtsentwicklung' (Leitung: Karl Ulrich Mayer) des Sonderforschungsbereichs three 'Mikroanalytische Grundlagen der Gesellschaftspolitik' (Frankfurt/Mannheim) entstanden. Ich mochte sowohl dem Sonderforschungsbereich, nicht zuletzt den damaligen Sprechern Richard Hauser und Wolfgang Zapf, als auch dem Max-Planck-Institut fur Bildungsforschung meinen Dank dafur aussprechen, daf3 ich die Ressourcen und infrastrukturellen Moglichkeiten dieser beiden Institutionen nutzen konnte.

Additional resources for Betriebliche Ressourcenschonung: Antizipative Forschung und Entwicklung

Example text

Abschlußbericht der Projektgruppe "Aktionsprogramm Okologie", Bonn 1983, S. 73ff. 27 1. B. die Herstellung von Produkten mit ensprechenden Eigenschaften zum "richtigen" Zeitpunkt) stattfindet, und 2. unter wettbewerbspolitischen Aspekten könnte durch eine unverzüglich einsetzende Ressourcenschonung die Chance genutzt werden, durch die Verringerung und Vermeidung von Umweltschäden Marktanteile zu gewinnen. Die Interessenlosigkeit vieler Unternehmen gegenüber dem Ressourcenproblem ist vielschichtig und reicht von InformationsdeflZiten an sich55/ 56 und dem daraus resultierenden Übersehen von Chancen und etwaig bestehenden Anreizen, bis über das Ignorieren von unnötig ressourcenverzehrenden Kuppelprodukten, bis zu kurzfristigem bzw.

36 Zur Klarheit der Begriffe im Rahmen dieser Arbeit soll deshalb folgende Definition gelten: ''Demnach bedeutet für uns Effizienz das Ausmaß der Zweckerreichung einer Entscheidung unter zwei Nebenbedingungen: Die Zweckerreichung ist mit einem Mindestmaß an Wirtschaftlichkeit des Ressourceneinsatzes zu erzielen und sie soll nicht nur vorläufiger Natur sein, sondern Aussicht auf längerfristigen Bestand durch entscheidungsbegleitende Vorsorgemaßnahmen für eine adäquate Realisation der Problemlösung versprechen.

42 Zudem liegt es im Interesse des Erkenntnisgegenstandes der Betriebswirtschaftslehre sowohl die einzelwirtschaftlichen Zusammenhänge, als auch Strukturen und Prozesse in Unternehmen zu analysieren, die in einer kausalen Beziehung mit dem derzeitigen Ressourcenproblem stehen bzw. B. die betriebswirtschaftliche Literatur bis zum Jahre 1980, so erkennt man einige auffällige Aussparungen die auf die Folgen des Wirtschaftens in Unternehmen unter Verfolgung des Rationalprinzips bezogen sind. Sie betreffen die Input- und Outputseite gleichermaßen.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 48 votes