Download Akademisierung der Erzieherinnenausbildung?: Beziehung zur by Christine Speth PDF

By Christine Speth

Seit der Unterzeichnung der Bologna Reform ist eine breite politische wie wissenschaftliche Diskussion über die berufliche und hochschulische Ausbildung im Gange. Daneben führen die gesellschaftlichen Anforderungen zu einer Diskussion über die Akademisierung der Erzieherinnenausbildung in Deutschland. Existierende Studiengänge für die Elementarpädagogik und Instrumente der Bologna Reform wie der Europäische Qualifikationsrahmen und die Akkreditierung als Qualitätssicherungsinstrument werden genutzt und bezüglich ihres Einsatzes überprüft. Mit Hilfe eines Qualifikationsrahmens für den Bereich „Bildung und Erziehung im Lebenslauf“ werden verschiedene Ausbildungsniveaus und Professionen vergleichbar und obvious gemacht. Er ist der erste Qualifikationsrahmen in Deutschland, der eine Berufsfach-, Fach- und Hochschulausbildung in Verbindung setzt und qualifikatorische Entwicklungen aufzeigt.

Show description

Read or Download Akademisierung der Erzieherinnenausbildung?: Beziehung zur Wissenschaft PDF

Similar german_11 books

Erziehungsberatung und Wandel der Familie: Probleme, Neuansätze und Entwicklungslinien

Zwischen 1989 und 1993 wurde am Deutschen Jugendinstitut in Koopera tion mit der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft fur Beratung und mit Forderung des Bundesministeriums fur Familie und Senioren ein For schungsprojekt durchgefuhrt, das sich mit der state of affairs der Erziehungsbera tungsstellen angesichts der Veranderungen familialer Lebenszusammenhan ge befasste.

Lebensverläufe von Frauen: Familiäre Ereignisse, Ausbildungs- und Erwerbsverhalten

Diese Arbeit ist im Rahmen des Teilprojekts 'LebensverHiufe und Wohlfahrtsentwicklung' (Leitung: Karl Ulrich Mayer) des Sonderforschungsbereichs three 'Mikroanalytische Grundlagen der Gesellschaftspolitik' (Frankfurt/Mannheim) entstanden. Ich mochte sowohl dem Sonderforschungsbereich, nicht zuletzt den damaligen Sprechern Richard Hauser und Wolfgang Zapf, als auch dem Max-Planck-Institut fur Bildungsforschung meinen Dank dafur aussprechen, daf3 ich die Ressourcen und infrastrukturellen Moglichkeiten dieser beiden Institutionen nutzen konnte.

Additional info for Akademisierung der Erzieherinnenausbildung?: Beziehung zur Wissenschaft

Example text

Modul) 7 (1 Std. Modul) 6 12 280 280 240 480 6 240 19 Beinhaltet 1. und 2. Studienjahr 20 Beinhaltet 1. und 2. h. Stundenanteilen, die inhaltlich - durch verschiedene Lehrplanangebote zur Auswahl - disponibel für die Fachakademien sind) 41 Die Verteilung der verschiedenen Fächer ist sehr gleichmäßig. Dass ein Schwerpunkt auf die Praxis gelegt wird, zeigt sich, wenn man die beiden Bereiche „sozialpädagogische Praxis“ und „Praxis- und Methodenlehre mit Gesprächsführung“ zusammen betrachtet. Diese beiden Elemente machen ca.

2003. S. 160). Damit können Erfahrungen der Eltern in den Einrichtungen aufgegriffen werden, aber auch die in der Einrichtung angeregten Bildungsprozesse in die Familie gebracht werden. Damit verbunden wird häufig der Begriff der Erziehungspartnerschaft (vgl. ). Ein besonderer Bereich ist die Väter in die Erziehungsarbeit zu integrieren (vgl. European Commission Network on Childcare. o. ). Beraterin: für Eltern, Kinder, Kolleginnen, Trägervertreter, in Gremien usw. (vgl. BMFSFJ. ). Funktionen in Bezug auf Kolleginnen, Vorgesetzte (Trägervertreter) und Einrichtung: Managerin und Personalleiterin: Vor allem die Leitungen von Kindertageseinrichtungen sind gefordert, wenn es darum geht, im Team einen Konsensbildungsprozess hinsichtlich zentraler pädagogischer Prinzipien, wie sie beispielsweise in den Bildungs- und Erziehungsplänen vorgegeben werden, voranzutreiben und deren Umsetzung einzufordern.

Die Ausbildung umfasst zu gleichen Teilen die folgenden Bereiche: x x x Theoretische Grundlagen: Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Medizin, Recht. Allgemeine und spezielle Methoden heilpädagogischen Handelns. Angeleitete Anwendung in der heilpädagogischen Praxis. Tabelle 6 Lehrplan Heilpädagogik Pflichtfächer Wochenstunden Heilpädagogik 8 Psychologie 6 Medizin 3 Soziologie 2 Rechtskunde 2 Heilpädagogische Fachpraxis I + II 10 + 10 Allgemeine Übungen I + II 5+5 Spezielle Übungen I + II 5+5 Gesamt 61 Zusatzfächer für den Erwerb der Fachhochschulreife Deutsch 3 Englisch 3 Mathematik 6 Sozialkunde 2 Gesamtstunden 320 240 120 80 80 800 400 400 2440 120 120 240 80 Die besonderen berufsspezifischen Qualifikationen im pädagogischen, psychologischen und medizinischen Bereich - bezogen auf Behinderungen - machen den Unterschied zur Erzieherin aus (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 7 votes